Meine Blog-Liste

Mittwoch, 26. März 2014

Fundamentales Wissen und Adaption (Herbert A. Simon)

Die für die Zukunft wichtigen Entscheidungen sind in erster Linie Entscheidungen über Ausgaben und Ersparnisse - darüber, wie wir unsere Produktion auf gegenwärtige und zukünftige Befriedigungen aufteilen sollen. Und beim Sparen zählen wir Flexibilität zu den wichtigen Eigenschaften der Objekte unserer Investitionen, denn Flexibilität versichert den Wert dieser Investitionen gegen Ereignisse, die zwar mit Sicherheit eintreffen werden, die wir aber nicht vorhersagen können. Der Wunsch nach Flexibilität wird (oder sollte) uns zu Investitionen in Strukturen mit mehrfacher Verwendbarkeit dirigieren und zur Investition in ein Wissen, das fundamental genug ist, um nicht so bald aus der Mode zu kommen - ein Wissen, das selbst die Grundlage für eine fortlaufende Adaption an die sich verändernde Umwelt sein könnte. 
Quelle: Die Wissenschaften vom Künstlichen  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen