Meine Blog-Liste

Sonntag, 27. April 2014

Erfinden und Entdecken im höheren Sinne (Johann Wolfgang von Goethe)

Alles war wir Erfinden, Entdecken im höheren Sinne nennen, ist die bedeutende Ausübung, Betätigung eines originalen Wahrheitsgefühles, das, im stillen längst ausgebildet, unversehens mit Blitzesschnelle zu einer fruchtbaren Erkenntnis führt. Es ist eine aus dem Innern im Äußern sich entwickelnde Offenbarung, die den Menschen seine Gottähnlichkeit vorahnen lässt. Es ist eine Synthese von Welt und Geist, welche von der ewigen Harmonie des Daseins die seligste Versicherung gibt.
Quelle: Goethe. Lektüre für Augenblicke. Gedanken aus seinen Werken, Briefen und Gesprächen, hrsg. von Gerhart Baumann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen